Vokalistenspur lässt sich nicht verändern

Bitte hier keine Titelwünsche oder Anfragen posten.

Moderatoren: Gustl, Andy, Victor

Antworten
xpchecker
Beiträge: 1
Registriert: 07.01.2016, 20:52

Vokalistenspur lässt sich nicht verändern

Beitrag von xpchecker » 07.01.2016, 21:12

Hallo zusammen,
beim über Midi-Land geholten
1: Ich wünsch Dir noch ein geiles Leben
2: Reality

kann ich die Spur nicht muten, die am Anfang des Songs die Melody vorgiebt.
Ich habe leider nur die Möglichkeit, am Miditemp MP22 zu arbeiten.

Habe dort Spur 1, Spur 15 und 16 von der Lautstärke auf 0 gesetzt.

Leider ist die Melodyspur (ich denke das nennt man Vokalistenspur?) immer noch zu hören.

Kann mir bitte jemand dazu helfen?

Danke

hr-music
Beiträge: 90
Registriert: 11.10.2008, 22:19
Wohnort: Ortenau

Re: Vokalistenspur lässt sich nicht verändern

Beitrag von hr-music » 15.01.2016, 14:43

Hi,

hab das mal eben kurz für dich gecheckt. Dazu hab ich die Demo-Midis
- d_9487.mid - d_6721.mid - d_9434.mid
in GM-Qualität bei Midiland gesaugt und habe sie im Optimizer angesehen.

Fazit:
Alle 3 Files entsprechen genau der Vorgabe, dass auf den Spuren diesen heir befindet.
Spur 01 = Gesang
Spur 15 = Vocalist (2nd Voice)
Spur 16= Vocalist (Chordal)

Zur deiner Info: Vocalistenspuren sind dazu da, daß man zum (eigenen) Gesang über Midisteuersignale
künstliche Zweit- oder Chorstimmen erzeugen kann, wenn die entsprechende Technik vorhanden ist.

Gruß ... Horst

Antworten