Tyros 3: Midispur durch wav ersetzen?

Bitte hier keine Titelwünsche oder Anfragen posten.

Moderatoren: Gustl, Andy, Victor

Antworten
Toymaker
Beiträge: 4
Registriert: 27.01.2014, 12:24

Tyros 3: Midispur durch wav ersetzen?

Beitrag von Toymaker » 27.01.2014, 14:41

Hallo liebe Forumskollegen,

Ich habe eine Frage, welche auch schon oft diskutiert wurde, ich jedoch nicht zur Lösung meines Problems gekommen bin...

Meine Ausstattung ist ein Tyros 3 und ein Laptop (mit psruti und cubase).

Mein Problem:

Ich spiele in einer Band. Habe zum Beispiel ein Song wie "Highway to hell" (Beispiel). Nun habe ich es hinbekommen, dass ich aus der Drumspur eine Klickspur mache (psruti) und schicke den Klick über den sub1 Ausgang an meinen Drummer. Wir spielen mit Klick.

Nun möchte ich einen Schritt weiter gehen, und beispielsweise die "Keyboardgitarre" durch eine echte ersetzen (Wav) die zum Midifile mitläuft und quasi vom Midifile gesteuert wird. Wie mache ich das? Wie hat die Wav dann auszusehen? usw...Wenn möglich bitte die Begriffe wie sysex ach mal kurz erklären, da ich damit noch nie gearbeitet habe.

Über Eure Hilfe würde meine Band und ich uns sehr freuen.

Viele Grüße

hr-music
Beiträge: 90
Registriert: 11.10.2008, 22:19
Wohnort: Ortenau

Re: Tyros 3: Midispur durch wav ersetzen?

Beitrag von hr-music » 31.01.2014, 22:51

Hi,

ich fasse mal zusammen, was ich als Ziel deiner Anfrage sehe:
Du willst, daß die Gitarren-Klänge deines Midifiles "echter" und "besser" klingen.
Dazu würdest du WAV benutzen wollen, weil alle sagen, daß WAV besser wäre?

Ich hätte einen Lösungsansatz, der recht unkompliziert ist:
Zieh dir mal die Demoversion vom Midioptimzer, installier sie, stell sie auf den Tyros 3 ein
und bearbeite mal die Gitarrenspur mit den Tyros-eigenen Effekten. Das geht eben mit dem Optimizer
sehr einfach und gut. Vielleicht bist du dann plötzlich ganz nah an dem, was du willst.

Gruß ... Horst

Toymaker
Beiträge: 4
Registriert: 27.01.2014, 12:24

Re: Tyros 3: Midispur durch wav ersetzen?

Beitrag von Toymaker » 08.02.2014, 22:35

Also habe ich eine Lösung für mein Problem gefunden....

...ich lade das gewünschte Midifile in mein Seuquenzer, spiele dazu meine Audiospur ein, exprotiere diese als WAV, importiere Sie in mein Tyros, gebe der Midifile über den Songcreator ein SysEx befehl um den HD Recorder abzuspielen und die Sache ist gerizt.

Antworten