Midi Download, falsches Tempo , warum ?

Bitte hier keine Titelwünsche oder Anfragen posten.

Moderatoren: Gustl, Andy, Victor

Antworten
kiezkicker
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2014, 15:10

Midi Download, falsches Tempo , warum ?

Beitrag von kiezkicker » 16.01.2014, 15:52

Moinsen aus Hamburg,

bin neu hier und hoffe meine Frage ist hier richtig aufgehoben/gestellt.:

Folgendes Problem, ich habe mir ein Midifile aus dem Netz "geholt",
in Logic 9 geladen und leider spielt dieses file nicht zum aktuellen Tempo meines Songs.
D.h., Song ist auf 92 BPM und Midi läuft auf 120 oder mehr.

Nun die Frage.:

Ist dies bei der Programmierung so gewollt ?
Kann ich das file "bereinigen" - wenn ja , welches Programm (in Logic habe ich alle
Möglichkeiten durch) - kann das ?

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe


Vg vom KIez
Ingo
Zuletzt geändert von kiezkicker am 19.01.2014, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.

hr-music
Beiträge: 90
Registriert: 11.10.2008, 22:19
Wohnort: Ortenau

Re: Midi Download, falsche Tempo , warum ?

Beitrag von hr-music » 16.01.2014, 23:03

Hi Ingo,

ein Midifile hat ganz am Anfang den Tempoeintrag stehen. Ist dieser nicht an der üblichen Position
wird er möglicherweise nicht ausgeführt. Oder der Eintrag fehlt, dann wäre der Default-Wert von 120
auch ok.

Logic und Mididaten bearbeiten - das sollte eigenlich super funzen.

Gruß ... Horst

kiezkicker
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2014, 15:10

Re: Midi Download, falsche Tempo , warum ?

Beitrag von kiezkicker » 19.01.2014, 17:40

Moin Horst,

leider funzt es z.Zt. garnicht.
Soll heissen, ich importiere den file in Logic und kann zwar das Tempo
editieren ,lande aber dann nicht auf dem "realen" Tempo für meinen Song.

ICH WERDE NOCH WAHNSINNIG !

Dürfte ich Dir vlt. einmal die Datei schicken, damit Du kurz diese in dein Sequenzerprogram lädst
und mir dann mitteilst, WAS ich falsch mache ?

Gehe gerade dazu über, alle (aber auch wirklich alle) Dateien zu editieren - wahrscheinlich sitze ich noch
Weihnachten 2015 hier.

Gruss aus Hamburg

Ingo

hr-music
Beiträge: 90
Registriert: 11.10.2008, 22:19
Wohnort: Ortenau

Re: Midi Download, falsches Tempo , warum ?

Beitrag von hr-music » 19.01.2014, 20:16

Hallo Ingo,

sorry - ich hab mir angewöhnt die Probleme dort zu belassen, wo sie sind.
Nur wenn DU die Nuss knackst kannst du irgendwann auch andere Midiprobleme lösen.

Entweder du bist mit der Arbeitsweise von Logic nicht sehr vertraut, dann musst du dort nachlegen,
oder es ist etwas du im Moment gar nicht dran denkst. Für nen Miditool hast ne PN.

Grüßle ... Horst

kiezkicker
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2014, 15:10

Re: Midi Download, falsches Tempo , warum ?

Beitrag von kiezkicker » 19.01.2014, 23:04

Moinsen Horst,

mercie für die warmen Worte. Mit Midi habe ich mich bisher als reiner
akustischer Mucker nicht auseinander setzen müssen :P .

Scheinbar verhält sich die Welt mit Midi´s nicht Zwangsweise nach "import&play".
Ich vermute grundsätzlich auch eine Problem in den globalen Einstellungen von meinem Logic.

Nochmals von mir die Frage.:

Gibt es Midifiles, welche in sich ein nicht zueditierendes Tempo (warum auch immer) haben ?
- quasi eine "Verschlüsselung" ?

Gruss von der Elbe

Ingo

hr-music
Beiträge: 90
Registriert: 11.10.2008, 22:19
Wohnort: Ortenau

Re: Midi Download, falsches Tempo , warum ?

Beitrag von hr-music » 20.01.2014, 14:29

Hi,

definitiv NEIN. Du kannst das Tempo editieren, es lässt sich nicht sperren.
Dein Problem wird darin bestehen, daß Logic nicht einfach nur ein Midieditor ist,
sondern eine Musikproduktionsumgebung. Die kann auch Midi, ist aber eigentlich
nicht für Mucker gemacht.
Vielleicht hilft dir dieser Video-Tipp weiter:
http://www.youtube.com/watch?v=zctcXJ5loIg

Gruß ... Horst

KlausLein
Beiträge: 311
Registriert: 27.12.2006, 11:16
Wohnort: Meiningen

Re: Midi Download, falsches Tempo , warum ?

Beitrag von KlausLein » 20.01.2014, 16:35

hallo kiezkicker,

ich weiß nicht obs daran liegt, aber es liest sich so, als ob du im Transportfeld ( ich kenne Logic nicht - aber dafür Cubase VST ) den Button "Master" nicht angeklickt hast.
Schau mal nach.

Gruß

Klaus
Zuletzt geändert von KlausLein am 20.01.2014, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.

Ralph
Beiträge: 50
Registriert: 20.03.2006, 20:31
Wohnort: Rheinau
Kontaktdaten:

Re: Midi Download, falsches Tempo , warum ?

Beitrag von Ralph » 20.01.2014, 16:36

Hallo Kiezkicker,
arbeitest du an einem MAC?
Dann probiere das Midifile in Logic nicht zu importieren sondern zu öffnen. Also Datei - ÖFFNEN, nicht importieren.
LG
Ralph

Antworten