Spezielle Fragen zum Sufflör

Moderatoren: Gustl, Andy, Gustl, Andy

Antworten
Ewald
Beiträge: 9
Registriert: 20.02.2008, 17:05
Wohnort: Neudörfl

Spezielle Fragen zum Sufflör

Beitrag von Ewald » 19.06.2008, 08:14

Hallo Viktor !

Hätte da ein paar Fragen.

1. Wenn ich den VGA-Ausgang vom Sufflör auf einen Monitor lege, verschiebt sich das Bild. Da beim Tyros 2 - VGA-Ausgang das Bild normal ist habe ich jetzt ein Problem. Wenn ich zwischen den beiden Signalen schalte, müsste ich jedesmal die Justierung des Monitors umstellen --- das ist im Live-Betrieb unmöglich. Kann man das VGA-Signal des Sufflörs umstellen ?

2. Wenn ich von Midifiles (mit Karaoke-Text) im Sufflör-Manager einige Zeilen rauslösche, ist die Anzeige zeitversetzt. Wie löse ich das Problem am Besten ?

3. Wenn ich - für Tyros textmäßig formatierte Files - in den Sufflör-Manager importiere, erscheint der Text in einer Zeile. Gibt es da eine Möglichkeit des Imports, damit der Text normal und synchronisiert erscheint ? Die Akkorde muß ich hinzufügen - das ist klar.

Vielen Dank jetzt schon für Deine Antwort.

lg

Ewald

Victor
Site Admin
Beiträge: 4806
Registriert: 26.10.2005, 01:31
Wohnort: Midiland

Beitrag von Victor » 19.06.2008, 09:51

Hallo Ewald,

1. die Unterschiede in der Position des Bildes kommen von den unterschiedlichen Auflösungen (und Bildwiederholraten). Dagegen hilf nur ein Monitor mit automatischer Anpassung oder einer der sich für jede Auflösung die Position des Bildes merkt.

2. Wie löscht Du die Zeilen? Mit "Bearbeiten" oder "Bearbeiten mit MTC"?
Nur wenn Du "mit MTC" benutzt bleiben die Zeiten der Lyrics erhalten.

3° Wenn der Text in einer Zeile dargestellt wird, dann fehlen im Midifile die "Neue-Zeile-Befehle" (sg. 0D). Es gibt Midifiles die dafür einen "/" (Schrägstrich) benutzen. Dies entspricht nicht dem "Standard Midifile Format" und wird vom Sufflör Manager nicht unterstützt.
Benutze die kostenfreie Software "PSRUTI" um die '/' in '0D' zu konvertieren.

Gruss,
Victor

Ewald
Beiträge: 9
Registriert: 20.02.2008, 17:05
Wohnort: Neudörfl

Beitrag von Ewald » 19.06.2008, 13:27

Danke Viktor ...

.... für die prompte und kompetente Antwort.

Hilft mir sicher weiter.

Nochmals Danke und macht weiter so ;)

lg

Ewald

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast