Sufflör mit "Suchen" und "Ersetzen" Funk

Moderatoren: Andy, Victor

Antworten
KlausLein
Beiträge: 324
Registriert: 27.12.2006, 11:16
Wohnort: Meiningen

Sufflör mit "Suchen" und "Ersetzen" Funk

Beitrag von KlausLein » 02.04.2008, 13:38

Hallo Midiländer!

(Nicht an Viktor, der programmiert alles was ihm gesagt wird)

Habe erst jetzt nach dem versehentlichen Fehlkauf des Leadsheet Transposers mitgekriegt, dass der Sufflör Manager eigentlich das richtige Werkzeug für meine Midis gewesen wäre.
Auch wenn ich gar keinen Sufflör besitze und in Eurer Software - Abteilung ausdrücklich: Ausschließlich für den Midiland - Sufflör ! steht.

Leider gibt es aber da keine "Suchen" und "Ersetzen" Funktion, die heutzutage in jedem Editorprogramm Standard ist.
So müsste ich bei Veränderungen, z.Bsp. AE/OE/UE in A/Ö/Ü , oder das Austauschen des"B" in ein"H" in der Akkordzeile jedesmal den Text abspeichern, in den Windows Editor gehen, "Ersetzen", abspeichern, im Sufflör wieder einladen und dann ......! (Ich habe auch keine Lust 800 Titel nachzuarbeiten in denen sowieso "H" als Akkord steht - da gibt es ja auch noch keine Möglichkeit von Euch, den Anwender entscheiden zu lassen, welche Akkordschreibweise er lieber benutzen möchte)
Und so muss ich leider immer noch mein altes Lyric-Desk Programm von Dr. Böhm quälen. Das kann das alles und ist von 1999 !
Obwohl mir der Sufflör Manager besser gefallen würde. Man muss ja auch mit der Zeit gehen.

Lässt sich da denn noch was verändern? Z.B. brauche ich ja auch die ganze Sufflörgeschichte nicht.
Vielleicht als eigenständiges Programm. Das würde dann ja auch gleich ein bisschen billiger?

Gruß

Klaus

Andy
Beiträge: 582
Registriert: 27.10.2005, 16:41
Wohnort: Midiland :-)
Kontaktdaten:

Beitrag von Andy » 02.04.2008, 21:31

Hallo Klaus,
wende Dich Bitte mit Deinem Anligen per Email persönlich an Hansi:

hansi@midiland.de

Er ist der alleinige Bestimmer über alle Entscheidungen hier.

Übrigens programmiert Viktor letzten Endes nur das, was er von Hansi aufgetragen bekommt. Nicht mehr und nicht weniger.

Gruß
Andy

Antworten